22.06 – Friedberg solidarisch

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 22.06. haben sich Menschen der Querdenken-Szene in Friedberg verabredet. Sie stellen sich gegen Wissenschaft, Demokratie und Aufklärung. Wir wollen wieder zeigen, dass die gesellschaftliche Mehrheit in Friedberg, das haben die Menschen dieser Stadt in der Vergangenheit mehrfach bewiesen, zur Demokratie steht, die Wissenschaft unterstützt und sich solidarisch mit den Betroffenen der Pandemie zeigt.Daher findet am Mittwoch, den 22.06.2022 um 18 Uhr eine angemeldete Kundgebung am Elvis- Presley-Platz auf der Kaiserstraße in Friedberg statt. Die „Antifaschistische Bildungsinitiative“ wird über rechtsextreme…

Weiterlesen22.06 – Friedberg solidarisch

Vertonung Lagebild „Querdenker“ Wetterau

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Projekt Vertonung Lagebild "Querdenken" Wetterau, von einem Autor:innenteam der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. https://www.youtube.com/watch?v=TDUqHJpghqY veröffentlicht am 21.05.2022 auf https://antifabi.de/?p=5645 Vertont durch die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. https://antifabi.de/ Music by Juicy Roadkill https://www.youtube.com/user/juicyroa...http://www.juicyroadkill.com/ Kapitel 0:00 - Intro 1:39 - Begrifflichkeiten 2:14 - Einleitung 6:33 - Ein "bürgerliches" Erscheinungsbild 8:35 - Feindbilder 16:34 - Regionale Unterschiede 32:25 - Einordnung von Straftaten 34:48 - Innerfamiliäre Konflikte 35:36 - Neue Narrative Quellen: - Bericht über nicht aufgenommene Drohungen und Übergriffe aus Nidda & Altenstadt https://www.kreis-anzeiger.de/lokales... -…

WeiterlesenVertonung Lagebild „Querdenker“ Wetterau

[PM] Bad Nauheim – Aufmarsch der extremen Rechten in Bad Nauheim – Falsche Mythenbildungen

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am heutigen Samstag sind etwa 350 Personen dem Aufruf der sog. Querdenker in Bad Nauheim gefolgt. Neben einem gesellschaftlichen Querschnitt waren hierbei, wie auch bei den Protesten in den letzten Jahren in Bad Nauheim, verschiedenste Funktionäre der extrem Rechten bis rechtsextremen Szene. Dies ist seit 2 Jahren bekannt und führt in der Szene zu keinen Distanzierungen. Dies ist aufgrund der inhaltlichen Überschneidungen auch naheliegend. Andreas Lichert, ehem. Vorsitzender des extrem Rechten „Vereines für Staatspolitik“, aktuell AfD Kreisvorsitzender, Landessprecher und Landtagsabgeordneter…

Weiterlesen[PM] Bad Nauheim – Aufmarsch der extremen Rechten in Bad Nauheim – Falsche Mythenbildungen

Lagebild „Querdenken“ Wetterau

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

"Verschwörungserzählungen sind, wenn sie zur Ideologie werden, zutiefst antidemokratisch und menschenverachtend. Die Menschen, die als Feindbild ausgemacht werden, erleben Beleidigung, Bedrohung und Gewalt bis hin zu Morden. In der Corona-Pandemie zeigte sich spätestens offenkundig welche Gefahren von so einer Mobilisierung ausgehen." - Pia Lamberty, Geschäftsführerin beim Center für Monitoring, Analyse und Strategie gGmbH, Sozialpsychologin und Buchautorin zum Schwerpunkt Verschwörungsnarrative und Antisemitismus "Diese Spaziergänge dürfen nie hinterfragt werden. Das sollten wir alle einfach machen." - Sharepic, gepostet am 02.01.2022 auf  Telegram,…

WeiterlesenLagebild „Querdenken“ Wetterau

NPD Bundesparteitag in Altenstadt – und Gegenprotest

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 14. und 15.05. fand der NPD-Bundesparteitag in der Altenstadthalle in Altenstadt statt - 150 Menschen demonstrieren in Altenstadt für Vielfalt Am 14.05 hat der Bundesparteitag der NPD in Altenstadt begonnen. Die Stadt hat dieser die Altenstadthalle zur Verfügung gestellt. Hier wollte sich die demokratiefeindliche Partei umbenennen, der Antrag ist jedoch knapp gescheitert. Die Initiative für Vielfalt & Demokratie in Altenstadt hatte eine Gegenkundgebung angemeldet, diese wurde von der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. unterstützt. Die NPD plante sich auf ihrem Bundesparteitag…

WeiterlesenNPD Bundesparteitag in Altenstadt – und Gegenprotest

Workshop: Polizei & Zivilgesellschaft  – im Spannungsfeld von strukturellem Rassismus –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Rassismus ist, ihrem Anspruch zum Trotz, Teil demokratisch verfasster Gesellschaften - auch der deutschen. Er zeigt sich in alltagsrassistischen Situationen, aber auch in institutionellen und strukturellen Formen. Eine Auseinandersetzung mit diesem – wissenschaftlich belegten – Befund fällt weiterhin schwer. Eine Anerkennung der Relevanz von Rassismus in Schule, Justiz, Verwaltung und Sicherheitsbehörden steht vielerorts noch aus. Im Anschluss an die antisemitischen und rassistischen Anschläge in Halle und Hanau ist etwas Bewegung in die Sache gekommen. Im Rahmen unseres Workshops wollen wir…

WeiterlesenWorkshop: Polizei & Zivilgesellschaft  – im Spannungsfeld von strukturellem Rassismus –

Friedberg solidarisch Vol.5

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 21.02 findet um 18 Uhr auf dem Elvis-Presley-Platz wieder eine angemeldete Kundgebung von Friedberg solidarisch statt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik sowie die erste Kreisbeigeordnete des Wetteraukreises Stephanie Becker-Bösch werden Reden. Die Antifaschistische Bildungsinitiative wird über rechtsextreme Umtriebe bei den "Montagsspaziergängen" aufklären. Auch für Musik ist gesorgt, die Büdinger Musikerin Tine Lott wird spielen. "In ihrem Soloprogramm präsentiert Tine Lott mit Witz und Charme Titel aus den letzten vier Jahrzehnten sowie eigene Songs. Inspiriert vom internationalen Folk ist sie auf…

WeiterlesenFriedberg solidarisch Vol.5

Samstag, 19.02.2022 – 15:00 Uhr Europaplatz Friedberg

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wir stehen am Jahrestag des Anschlages an der Seite der Angehörigen und Betroffenen des rassistischen Terroranschlages in Hanau. Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid. #SayTheirNames Die Namen der Opfer nie vergessen! Gökhan GültekinSedat GürbüzSaid Nesar HashemiMercedes KierpaczHamza Kenan KurtovicVili-Viorel PaunFatih SaracogluFerhat UnvarKaloyan Velkov Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland gibt es rechtsextremen Terror. Wer heute noch versucht, diesen zu relativieren, steht auf der Seite der Mörder. 2021, am 76en Jahrestag der Befreiung Europas vom Faschismus, sitzen wieder Neonazis und Faschisten in…

WeiterlesenSamstag, 19.02.2022 – 15:00 Uhr Europaplatz Friedberg

Friedberg solidarisch Vol.4

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 14.02 findet um 18 Uhr auf dem Elvis-Presley-Platz wieder eine angemeldete Kundgebung von Friedberg solidarisch statt. Die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl wird von den aktuellen rechten Kampagnen gegen die Bundesinnenministerin berichten, die Antifaschistische Bildungsinitiative wird über rechtsextreme Umtriebe aufklären und Antifaschismus als Grundlage der Demokratie erklären. Auch für Musik ist gesorgt, der Friedberger Musiker Tony Vee wird einige Live-Songs spielen. Montags steht Friedberg für Demokratie, Kultur, Wissenschaft und Aufklärung. Dieses Konzept hat sich auch letzten Montag bewährt. Knapp 100 Menschen…

WeiterlesenFriedberg solidarisch Vol.4

07.02 Friedberg solidarisch Vol. 3

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

18 Uhr Kaiserstraße 96, 61169 Friedberg Reden:Peter Heidt (MdB /FDP), Gabi Faulhaber - Die Linke Wetterau, AntifaBI e.V. Eine Betroffene berichtet +++ Musik: Wir freuen uns PAULI am 07.02 begrüßen zu dürfen. +++ PAULI, die Liedermacherin aus Bad Nauheim macht POETGRUNGE. Euch erwarten dunkelbunte Ohrwurmlieder aus Poesie und Punk mit lyrischem Anspruch. Gradlinig, ehrlich, poetisch und mit Biss. PAULI lädt dazu ein, sich federleicht auch mit den schweren Dingen im Leben auseinandersetzen. Schonungslos offen singt sie über alles was sie…

Weiterlesen07.02 Friedberg solidarisch Vol. 3

31.01. Bad Nauheim – 17.45 Uhr an der Dankeskirche: Querdenker*innen – Kein Raum für demokratiefeindliche Hetze

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Bad Nauheim steht im Fokus der sog. "Querdenker" Bewegung.Hier finden seit etwa einem Jahr Proteste der sog. „Querdenker-Bewegung“, einer wissenschaftsfeindlichen, die Gefahren durch Corona relativierenden verschwörungsgläubigen Bewegung unter Beteiligung der Parteien der extremen Rechten statt. In den Telegram-Chats diskutiert diese Szene gerade taktische Maßnahmen wie die Bindung von Polizeikräften oder den Sturz der aktuellen Regierung sowie den Ersatz dieser durch ihre eigene Herrschaft. Es werden krudeste Verschwörungsmythen verbreitet, Politiker*innen und Geimpfte diffamiert sowie Antisemitismus geschürt. Die Szene kann in Bad…

Weiterlesen31.01. Bad Nauheim – 17.45 Uhr an der Dankeskirche: Querdenker*innen – Kein Raum für demokratiefeindliche Hetze

24.01.22 – Friedberg solidarisch Vol. 2

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Für Demokratie, Aufklärung und Wissenschaft 24.01.2022 18 Uhr Elvis-Presley-Platz auf der Kaiserstraße Nach dem Erfolg am 17.01 folgt am 24.01 eine - aufgrund der aktuellen hohen Fallzahlen - kleinere weitere Veranstaltung am gleichen Ort zur gleich Uhrzeit. Redner*innen -> E-Mail an kontakt@antifa-bi.de Wir alle haben mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Im Wetteraukreis finden seit etwa einem Jahr Proteste der sog. „Querdenker-Bewegung“, einer wissenschaftsfeindlichen, die Gefahren durch Corona relativierenden verschwörungsgläubigen Bewegung unter Beteiligung der Parteien der extremen Rechten statt.…

Weiterlesen24.01.22 – Friedberg solidarisch Vol. 2

Ausstellung: „Es lebe die Freiheit!“

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

23. – 30. Januar 2022 täglich von 9-12:30 und von 14-19:30 Uhr im Friedberger Junity „Es lebe die Freiheit!“ rief Hans Scholl unmittelbar vor seiner Hinrichtung am 22. Februar 1943 seinem Henker entgegen. Diese Worte waren das Leitmotiv vieler junger Menschen, die gegen den Nationalsozialismus gekämpft haben und sind daher der Titel der Ausstellung, die vom 23. – 30. Januar 2022 täglich von 9-12:30 und von 14-19:30 Uhr im Friedberger Junity zu sehen ist. Artikel - Der Neue Landbote -…

WeiterlesenAusstellung: „Es lebe die Freiheit!“

Querdenker*innen – Das Gegenteil von Aufklärung und Solidarität

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Aktuell finden bundesweit zumeist unangemeldete Demonstrationen dieser Szene statt. Offiziell treten sie für „Frieden, Demokratie und Freiheit“ ein. Bei genauerem Hinsehen hingegen, ist Gegenteiliges erkennbar. Von der Ablehnung der parlamentarischen Demokratie, der prinzipiellen Ablehnung von demokratischen Entscheidungen, allen Spielarten des Antisemitismus, Bürgerkriegsphantasien bis hin zu den krudesten Verschwörungsmythen ist hier alles zu finden. Wir haben uns deshalb dem Thema intensiver angenommen: -> Unser ausführlicher Bericht hierzu ist hier zu finden <-

WeiterlesenQuerdenker*innen – Das Gegenteil von Aufklärung und Solidarität

18.12 „Die sind eben so…“ Ein Einführungsworkshop zu Rassismus und Anti-Rassismus

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Nicht erst seit dem Aufstieg der AfD, dem Anschlag in Hanau oder dem Tod von George Floyd in den USA begleiten uns Debatten um Rassismus in der deutschen Gesellschaft. Spätestens seit der deutschen Wiedervereinigung steht das Thema immer wieder auf der Tagesordnung – und immer wieder formieren sich antirassistische Bewegungen, um dem alltäglichen Rassismus den Kampf anzusagen. Doch was genau macht Rassismus eigentlich aus? Woher kommt er? Und wie kann man sinnvoll gegen ihn vorgehen? Diesen und anderen Fragen wollen…

Weiterlesen18.12 „Die sind eben so…“ Ein Einführungsworkshop zu Rassismus und Anti-Rassismus

Am 26.11 um 18.30 im Junity: Film „Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma’abaroth“

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 26.11 um 18.30 zeigt die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. im Junity den Film Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma'abaroth. Die Lebensgeschichten von fünf Personen, die zwei Dinge teilen: Sie alle sind als Kinder in Deutschland geboren und aufgewachsen und wurden als Juden und Jüdinnen ab 1933 von den Nazis verfolgt – und sie alle leben im gemeinschaftlich-sozialistisch organisierten Kibbuz Ma‘abarot in Israel. Wann, wie und warum sie dorthin kamen, erzählen sie auf eindrückliche Weise. Wenn sie vom Leben im Kibbuz…

WeiterlesenAm 26.11 um 18.30 im Junity: Film „Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma’abaroth“

09.11.2021 – 130 Teilnehmende beim Rundgang in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. organisierte zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Friedberg, dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Wetterau der Friedberger Jugendeinrichtung Junity, der Stadt Friedberg und dem Wetterau Museum einen von Jugendlichen und jungen Menschen vorbereiteten Gedenkspaziergang am Abend des 9. November. Da das Interesse an dem Projekt generationsübergreifend hoch war,  nahmen an der Planung und Durchführung des Gedenkgangs sehr viele Schüler:innen teil. Die jungen Menschen beschäftigten sich im Vorfeld mit Texten und Quellen aus der Zeit des Nationalsozialismus, darunter…

Weiterlesen09.11.2021 – 130 Teilnehmende beim Rundgang in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

07.09 Jungwähler*innen-Abend im Junity

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Jungwähler*innen-Abend zur Bundestagswahl - Es ist eure Entscheidung Rückblick: Danke an alle für diese erfolgreiche Veranstaltung Presse: Kreis Anzeiger https://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/landkreis/die-sechs-kandidaten-der-wetterau-und-die-jugend_24446560 Der neue Landbote https://landbote.info/jungwaehler-2/ Termin: 7.09. – Einlass 18.00 Uhr Location: Junity Friedberg Einlass ist ab 18 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, Einlass wird jedoch nur unter Berücksichtigung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet (max. 24 Std; Schüler*innen-Testhefte sind gültig)) gewährt. Die Podiumsdiskussion wird zusätzlich via Twitch live übertragen. Über den folgenden Link gelangt…

Weiterlesen07.09 Jungwähler*innen-Abend im Junity

31.07 Sound of Liberty 2021 – The Last Quarantine Edition?

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Endlich wieder ein Festival in Friedberg. Das vom Stadtjugendring Friedberg, der Jugendfreizeiteinrichtung Junity und der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. organisierte SOUND OF LIBERTY geht am 31. Juli 2021 in die dritte Runde.  Das Festival wird von etwa 20 jungen und jung gebliebenen Menschen aus der Wetterau auf die Beine gestellt. Das Sound of Liberty ist mit dem Ziel angetreten, ein kleines und generationsübergreifendes Festival anzubieten, dass vor allem aus der Region heraus unterstützt wird. Auch in diesem Jahr wird wieder ein…

Weiterlesen31.07 Sound of Liberty 2021 – The Last Quarantine Edition?

Mitmach-Flyer-Aktion -Die NPD Geschichte werden lassen

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die NPD ist verfassungsfeindlich. Sie verstößt gegen die Menschenwürde und ist antidemokratisch, sie will die freiheitlich-demokratische Grundordnung abschaffen, und ihre Ideologie ist wesensverwandt mit der NSDAP. Trotzdem wird die NPD nicht verboten. Denn die rechtsextreme Partei ist schlicht zu unbedeutend, um etwas zu bewegen.“ So hat es das Bundesverfassungsgericht beschrieben. Die Partei wurde trotzdem nicht verboten, darunter haben nun die Menschen in Altenstadt und Büdingen zu leiden. Flyer - Ob ausgedruckt an die Nachbarn oder per E-Mail an Freund*innen: NPD_raus-aus-den-Parlamenten12Herunterladen…

WeiterlesenMitmach-Flyer-Aktion -Die NPD Geschichte werden lassen

NPD am 27.02 in Altenstadt

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

+++Save the Date +++ 27.02 14 Uhr - Altenstadt zeigt Haltung gegen den Menschenhass und die völkische Ideologie der NPD -  Die NPD Geschichte werden lassen  – Rückblick - Danke Altenstadt: #Altenstadt – 250 Menschen auf der Kundgebung „Altenstadt zeigt Haltung gegen den Menschenhass und die völkische Ideologie der NPD - Die NPD Geschichte werden lassen –.“ Auf der antifaschistischen Kundgebung gab es Redebeiträge der Unterstützer, eine Gedenk-Minute für die Opfer des rassistischen Terror-Anschlages von Hanau, Weiße Rosen als Zeichen…

WeiterlesenNPD am 27.02 in Altenstadt

Wir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

19. Februar 2021 um 18:00 - Europaplatz in Friedberg Wir stehen am Jahrestag des Anschlages an der Seite der Angehörigen und Betroffenen des rassistischen Terroranschlages in Hanau. Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid. #SayTheirNames Die Namen der Opfer nie vergessen! Gökhan GültekinSedat GürbüzSaid Nesar HashemiMercedes KierpaczHamza Kenan KurtovicVili-Viorel PaunFatih SaracogluFerhat UnvarKaloyan Velkov Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland gibt es rechtsextremen Terror. Wer heute noch versucht, diesen zu relativieren, steht auf der Seite der Mörder. 2021, am 76en Jahrestag der Befreiung…

WeiterlesenWir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –

Hessen 2021: Im Rechten nichts Neues – Die NPD tritt in ihren Hochburgen zur Kommunalwahl an

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die NPD tritt zu den Kreistagswahlen in ihren Hochburgen Wetteraukreis und Lahn-Dill-Kreis an. Die NPD tritt zusätzlich in den Städten Wetzlar, Leun, Büdingen und Altenstadt sowie zu den Ortsbeiratswahlen in Büdingen-Wolf und der Waldsiedlung in Altenstadt an. Im Vergleich zu den vorherigen Wahlen reduziert sich die Anzahl der Städte, Gemeinden und Kreisen, in denen die NPD antritt, deutlich. In ihrer ehemaligen Hochburg Wölfersheim schafft die NPD keinen Wahlantritt mehr.  Büdingen hingegen hat nun mit AfD und NPD mit gleich zwei…

WeiterlesenHessen 2021: Im Rechten nichts Neues – Die NPD tritt in ihren Hochburgen zur Kommunalwahl an

09.11.2020 – Gedenkgang zu historischen Orten in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wie in den vergangenen Jahren möchten die Friedberger Jugendeinrichtung Junity gemeinsam mit der Antifaschistischen Bildungsinitiative einen von Jugendlichen vorbereiteten Gedenkspaziergang am Abend des 9. November durchführen. Frühzeitig diskutierten die Oraganisator*innen Möglichkeiten, wie die Veranstaltung, zu der in den vergangenen Jahren stets zwischen 70 und 100 Bürger*innen gekommen sind, entsprechend gesetzlicher Coronavorgaben umgesetzt werden könnte. Hier sind die Podcasts zu finden: https://junity.de/ Die Initiatoren haben einen Weg gefunden und sich für eine informative aber individuelle Form des Gedenkens entschieden: Sämtliche Redebeiträge,…

Weiterlesen09.11.2020 – Gedenkgang zu historischen Orten in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

Die AfD, keine Dorfnazis, sondern ein politischer Sprengsatz für den kompletten Wetteraukreis sowie die AfD im hessischen Landtag. Rechtsextreme sind als Kreisbeigeordnete untragbar und im Staatsdienst unvorstellbar.

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die rechtsextremen und menschenverachtenden Vorfälle in der AfD steigern sich immer weiter. Nicht nur, dass der ehem. Flügel und die Junge Alternative, die Jugend der AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Der hessische Verfassungsschutz warnt in seinem neuen Bericht vor der steigenden Gefahr von rechts. Die Zahl der Neonazis in Hessen ist in einem Jahr deutlich um 725 auf 2200 Personen gestiegen. In Hessen wurde der Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet, es wurde auf Menschen geschossen und es wurden weitere schwerste Hass,-…

WeiterlesenDie AfD, keine Dorfnazis, sondern ein politischer Sprengsatz für den kompletten Wetteraukreis sowie die AfD im hessischen Landtag. Rechtsextreme sind als Kreisbeigeordnete untragbar und im Staatsdienst unvorstellbar.

20.09 BUTZBACH: Gegen Hass und Ausgrenzung – für eine vielfältige und offene Wetterau!

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

DAFÜR STEHT BUTZBACH: Gegen Hass und Ausgrenzung - für eine vielfältige und offene Wetterau! Kundgebung* - 20.09.2020 - 16.00 Uhr – Butzbach Die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. ruft alle demokratisch gesonnen Menschen zur Teilnahme an der Kundgebung des Butzbacher Bündnis für Demokratie und Toleranz auf. Anlass ist eine Veranstaltung der extrem rechten bis teils offen rechtsextremen sog. AfD im Bürgerhaus Butzbach. Die Redner der AfD zeigen eindeutig, wofür die AfD steht. Der Wetterauer AfD Landtagsabgeordnete Herrmann, dessen Kreisverband als extrem rechts…

Weiterlesen20.09 BUTZBACH: Gegen Hass und Ausgrenzung – für eine vielfältige und offene Wetterau!

Workshops im Herbst 2020

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Mo., 28.09., 18 Uhr : Seminar, Workshop und Diskussion zu: Agitationsstrategien d. gegenwärtigen Autoritarismus Der antidemokratische und antiaufklärerische Charakter des Autoritarismus, von Faschismus bis Coronaleugner, wird durch sein vulgärdemokratisches agitatorischen Auftreten verschleiert. Autoritäre Agitationsstrategien verfangen deshalb, weil ihre demokratischen Gegner diesen Charakter nicht in seiner ganzen Totalität (an)erkennen. Insbesondere in Zeiten von beschleunigten, social-medialisierten, postfaktischen und halb-öffentlichen Diskussionen in Permanenz stellt diese Unterschätzung eines der drängensten Probleme des demokratischen Austausches dar. Das Projekt widmet sich deshalb diesem Charakter und seinen…

WeiterlesenWorkshops im Herbst 2020

Online-Ausstellung zur politischen Kunst, Bildung sowie Jugendkultur vom 03.-13.07.2020

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Friedberg: Sticker als "Verschandelung der Innenstadt"? Steht das ehem. Kaufhaus Joh deshalb immer noch leer, weil hier progressive Aufkleber die Investoren verschrecken? Oder sind Sticker auch Teil einer politischen Kultur? Erkennen wir hier auch Inhalte? Wie kann Sub,- und Jugendkultur besser vermittelt und erklärt werden? Update: Wir hatten inzwischen Kontakt mit der Stadt Friedberg. Diese hat direkt reagiert und es gab ein sehr positives sowie konstruktives Gespräch: 1.) Die Anti-Sticker-Aktion bezieht sich nur auf die Kaiserstraße, beginnend mit dem Gebiet…

WeiterlesenOnline-Ausstellung zur politischen Kunst, Bildung sowie Jugendkultur vom 03.-13.07.2020

Wir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wir stehen an der Seite der Angehörigen und Betroffenen des rassistischen Terroranschlages in Hanau. Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid. Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland gibt es rechtsextremen Terror. Wer heute noch versucht, diesen zu relativieren, steht auf der Seite der Mörder. 2020, am 75en Jahrestag der Befreiung Europas vom Faschismus, sitzen wieder Neonazis und Faschisten in den Parlamenten. Diese sind, wie die ideologischen Vorbilder der heutigen Täter, genauso als geistige Brandstifter für die Morde mitverantwortlich. Wir wollen mit allen…

WeiterlesenWir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –